Workshop Beauty

Durch Zufall wurde ich auf einen "Beautyworkshop" in der Rathausgalerie Leverkusen aufmerksam.

Ich gehörte zu einer der Gewinnerinnen und wusste nur, dass wir von Fachkräften unterstützt werden, uns eine tolle Frisur zu machen und uns dezent zu schminken. Dies sollte alles innerhalb einer Stunde geschehen. Zudem bekamen wir auch ein Outfit von einem der teilnehmenden Shops ausgeliehen.

Da man nie auslernt, habe ich gerne daran teilgenommen.

Wir saßen alle zusammen an einem Tisch, jeder hatte seinen eigenen Spiegel.

Zu jedem Friseur und nachher "Beautytante" (soll hier nicht als Beleidigung gemeint sein!) wurden 2 Workshopteilnehmer zugeteilt.

Bei der Frisur war es meiner Meinung nach recht einseitig. Jeder hat ein Glätteisen von ghd bekommen und hat gelernt, sich Locken zu machen. Mein mir zugeteilter Friseur hat sich eher um die andere Teilnehmerin neben mir gekümmert, da ist aus meiner Frisur mal gar nichts geworden.

Locken mit dem ghd Glätteisen machen
Die Locken haben nicht gehalten (dabei bin ich ein Lockenkind) und da ich nicht warm wurde mit dem Glätteisen, war es eher eine Lulatschfrisur. Aber war anscheinend egal.

Danach kam eine sehr nette Mitarbeiterin von Rituals zu uns.

Ich muss hier gestehen, dass ich echt froh bin, keine Mitarbeiterin von The Body Shop eingeteilt bekommen zu haben. Die Personen auf der Body Shop Seite (Tisch links) sah leider nicht natürlich sondern farbig aufgeklatscht aus.

Die Moderatorin hat ihren Job, soweit ich es mitbekommen habe, gut gemacht und hat auch die Teilnehmer immer wieder mit in den Vortrag eingebunden. Rechts neben mir (in dem Bild hinter mir) war eine Kollegin von ihr, die so einiges von ihr ertragen musste und auf ihre Anweisungen geschminkt wurde.

Einbindung in die Moderation
Die Fotografen, die um uns herum wuselten haben die Fotos direkt mit leichter Verzögerung auf den aufgestellten Bildschirmen wiedergegeben. Einige "nette" Schnappschüsse waren ebenfalls dabei, die habe ich aber nicht bekommen und bin auch ganz froh darüber ;)

Wiedergabe der erstellten Fotos auf den Bildschirmen im Hintergrund

Von Rituals bekamen wir die Edelstein Grundierung Nr. 3 (ich übernehme gerade die Notizen, die in meinem erhaltenen "Schönheitspass" stehen).

Überprüfung der Grundierung von Rituals
 Anschließend durfte ich mich mit dem Korrekturstift Nr. 2 verausgaben - auch wenn ich da gerade in der Nähe meines Auges herumfummel.

Rötungen und Pickel abdecken

 Nachdem auch Lidschatten (leider weiß ich die Farben nicht mehr, in meinem Pass sind dazu auch keine Infos) und Rouge (3-1 Schimmerpuder in der Farbe peach) im Gesicht klebten, wurden die Wimpern getuscht.
Wimpern mit Mascara von Rituals tuschen
Da wir alles innerhalb einer Stunde erledigen mussten, war es ein beeilen, vermalen, huschen..

Nachdem wir geschminkt waren, wurden wir noch zu verschiedenen Shops zugeordnet, um dort unser Outfit für die Fotos zu erhalten.

Ich wurde dem Laden Street One zugeteilt. Erst hatte ich Angst, dass es "oma" wird, weil ich dort nur selten drin bin oder auch nur schaue und dann ohne etwas zu kaufen wieder herausgehe.

Stimmt nicht. Die Verkäuferinnen waren echt lieb, haben sich mit uns unterhalten, Späße gemacht.. Direkt meine passenden Größen gefunden (wer hätte gedacht, dass ich Stummelbeine habe und die Länge 30 benötige?).

Im Laden habe ich mich auch noch umgeschaut und bin mir sicher, dass ich dort, wenn das Geld passt, bald mal genauer schauen und etwas kaufen werde. Ich weiß ja jetzt, wer mich gut beraten kann!


Es ging die Rolltreppen wieder runter und ab auf die Bühne.

abgesehen von der Brille (Krass Optik) alles von Street One
Ein paar "sexy Posen" und Fotos und fertig wars.

Outfit Street One, Brille Krass Optik, Uhr Michael Kors
Das komplette Outfit ist von Street One, die Brille von Krass Optik, Uhr Michael Kors und Schuhe noname

Die eine Stunde hat viel Spaß gemacht und im gesamten habe ich entspannt über den Anfang hinweggeschaut.

Ich bedanke mich auch noch einmal bei der Rathaus Galerie Leverkusen, dass sie mir die Bilder zur weiteren Benutzung zur Verfügung gestellt hat!

1 Kommentar:

  1. Hört sich nach einem gelungenem Workshop an! Dein Outfit steht dir auch wirklich super, ich finde das Grün so toll an dir :)

    AntwortenLöschen