Nivea Satin Sensation

Darf ich mich vorstellen?
Kristina, die Botschafterin von Nivea. So lasse die Brücke herunter und öffne das Tor, ich möchte eintreten.

Nivea hat mir netterweise das Deo "Satin Sensation" zugesandt. Nein. Ich verbesser mich: Ein Deo in Originalgröße mit noch zehn mini-mes zum Verteilen.

La Familia mit Freund: Nivea Sation Sensation
Na ja. Zwei Babys sind in meiner Kosmetikkommode gelangt, da ich die Größen äußerst praktisch finde für unterwegs. Egal ob zum Shoppen, auf der Arbeit, abends zum weggehen oder auch im Urlaub - sie haben die perfekte Größe und dürfen mitreisen.

Nivea sagt über das Deo aus, dass es einen 48h-Antitranspirant-Schutz hat und keine Rückstände hinterlässt (weiße Ränder auf schwarzen Oberteilen - you know?)

"Sanft legt sich das Deo mit natürlichem Kaolinpuder nach dem Sprühen auf die Haut, ohne Rückstände zu hinterlassen. Die Achselhaut fühlt sich sofort weich und gepflegt an. Mit einer ultra-leichten Formel und einer dezenten Duftnote bietet NIVEA Deo Satin Sensation ein langanhaltendes Gefühl von Frische und Wohlbefinden. Ob als Spray oder Roll-On: das NIVEA Deo Satin Sensation sorgt für 48 Stunden Schutz vor dem Schwitzen.
Sanft und absorbierend: Durch das Kaolinpuder wird das Auftragen des neuen NIVEA Deos zur  "Satin Sensation". Auf Grund seiner speziellen Struktur legt sich das Puder sanft auf die Haut. Es unterstützt ein satinweiches, gepflegtes Gefühl. Noch dazu hat Kaolin eine extrem absorbierende Eigenschaft. Dadurch zieht das NIVEA Deo Satin Sensation sehr schnell ein und macht angenehm trockene Achseln. "

Mag schön und gut sein, aber 48 Stunden ungewaschene Achseln finde ich ein wenig eklig.  Diesen Test werde ich nicht so weit gehen.

Aber ich kann bejahen, dass das Deo angenehm dezent riecht. Bei dem frischen Geruch (der wirklich bis abends ohne negativem Beigeruch gehalten hat) baue ich automatisch eine Verbindung zu Nivea auf, da der Geruch nahezu gleichbleibend zu den anderen von mir benutzten Niveadeos ist.

Ich habe es am Wochende getestet, war beim Pferd, Inliner laufen, spazieren... und das Deo hat wirklich komplett durchgehalten. Es zieht schnell ein, hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Achselhaut, "wie cremig eingepudert"

Den Riechtest, den auch meine Familie gezwungenermaßen durchführen musste ("Mamaaa, riech mal an meiner Achsel! uuuund, wie findest du es?"), hat das Deo eindeutig bestanden. Ohne Bewegung kam auch mal eine leichte Geruchsnote für zwischendurch an der Nase vorbei - zum Glück aber "nur" vom angenehmen Niveaduft :)

Wie schon am Anfang angekündigt, konnte ich das große Satin Sensation-Deo nicht alleine lassen und habe ihm "la familia" mit zwei kleinen geschenkt, ein kleines Deo ist mein zuverlässiger Partner für zwischendurch, falls mein Deo doch mal vor Schreck den Geist aufgeben sollte oder ich Retter in der Not (wenn ich schon nicht Superman sein darf) spielen kann.

Nivea Satin Sensation kuschelt mit unserem Babykirschbaum
Facts:
- langanhaltender Wohlfühlduft (stimmt!)
- sanfte Formel mit Kaolinpuder
- hinterlässt ein satinweiches Hautgefühl (mhm. Bei mir weder nass noch trocken - reicht das?)
- 48 Stunden Antitranspirantschutz (wer sich so lang nicht wäscht, soll mir bitte fernbleiben. Aber es hält definitiv lange an!)
- zieht schnell ein (stimmt!)
- für alle Hauttypen geeignet (habe bisher noch keine Beschwerde erhalten)

Preise:
- Roll-on (50ml): 2,29 € UVP
- Spray (150ml): 2,29 € UVP


Fazit: Nivea - good job! Nicht nur, dass es in einem Paket so viel zu testen gab. Nein, auch das Deo ist sehr toll geworden und ich werde es mir, falls ihr euch in der Zwischenzeit nicht selbst übertrefft, höchstwahrscheinlich nachkaufen, wenn la familia aufgebraucht ist :)



Mal so nebenbei. Ich übe mich ja noch im schönen Aufbau von Produktbildern. Manchmal klappt es nicht.

Ich kann euch schon mal folgenden Tipp geben: La Familia in einem Blumentopf stecken ist nicht sonderlich kreativ oder schön, siehe da:

Mit viel Mühe in den Blumentopf gesteckt: Nivea Satin Sensation

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen